Oktober 2018

Obwohl Brustvergrößerungen heutzutage einen Standard der plastischen Chirurgie darstellen, kann es – wie bei jeder anderen Operation auch – zu Komplikationen bei der OP kommen. Das liegt daran, dass jeder Körper anders gebaut und strukturiert ist und jeder Eingriff ein individuelles Projekt darstellt. Daneben sind auch noch die Qualität der Arbeitsmaterialien bzw. Implantate sowie die Erfahrung und das Können des Chirurgen entscheidend. Neben der Kapselfibrose ist eine mögliche – wenn auch selten auftretende – Komplikation das sogenannte Double-bubble-Phänomen. Was das bedeutet, erklären wir in diesem Blog-Beitrag.

 more