Fakten und Kosten

Kosten und wissenswerte Fakten zur Brustvergrößerung auf einen Blick:

Fakten

 

OP-Dauer: ca. 1 – 2 Stunden
Narkose: Vollnarkose
Aufenthalt: ambulant oder bis zu 5 Tagen
Stütz-BH: 6 – 8 Wochen
Sport: in den ersten 6 Wo. vermeiden
Gesellschaftsfähig: nach einer Woche
Wesentl. Risiken: Kabselfibrose in 3-5 % der Fälle, Infektion, Asymmetrie, schlechte Wundheilung u.a.

 

Kosten einer Brustvergrößerung

Die Kosten für eine Brustvergrößerung hängen von verschiedenen Einflussfaktoren ab und sind individuell unterschiedlich:

  • Narkose
  • Implantate*
  • OP-Zeit
  • Medikamente und Material
  • Logistik (Voruntersuchungen, stationärer Aufenthalt, Nachsorge)

*Wir setzen ausschließlich Brustimplantate des Premium-Herstellers Allergan ein, die als die qualitativ hochwertigsten Implantate weltweit gelten.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Brustvergrößerung in der Regel nicht, da es sich meist um eine rein ästhetische Behandlung handelt.

Meist liegen die Kosten für eine Brustvergrößerung mit hochwertigen Allergan-Implantaten im Bereich von 5.000 bis 5.600 Euro.

 

Haben Sie Fragen zur Brustvergrößerung?

Dr. Dr. med. Matthias Siessegger aus Köln hilft Ihnen gerne weiter

KONTAKT